Die Initiatoren

Dort, wo die Not am größten ist, sollte es immer jemanden geben, der Hände reicht, Hilfe leistet und Trost spendet – aus dieser Motivation wurde im Jahr 2010 der gemeinnützige Verein „Mastholte hilft!” gegründet.

Zweck des Vereins „Mastholte hilft!” ist die Unterstützung von Menschen, insbesondere von Kindern in Not. „Mastholte hilft!” hat sich zur Aufgabe gemacht, Projekte sozialer Institutionen und Vereine bzw. Stiftungen finanziell zu unterstützen. Hiefür sollen durch gezielte Aktionen dauerhaft Spenden akquiriert werden.

Wir von “Masholte hilft!” vertreten den Standpunkt, dass jeder Mensch, dem es gut geht eine persönliche Verpflichtung hat, anderen zu helfen, die unverschuldet in Not geraten sind. Wenn man über die finanziellen Mittel und auch die nötigen Kontakte verfügt, dann sollte man die Möglichkeit nutzen und damit diejenigen unterstützen, die Hilfe brauchen.

Scheckübergabe 2017 an die Aktion Lichtblicke e.V., Frau Laschet, Jugendwerk Rietberg, Wohngruppe Winkelshof, Förderverein Kath. Kindergärten Mastholte

„Mastholte hilft!” ist ein Gemeinschaftsprojekt, das von unterschiedlichen Unternehmern getragen wird. Aber nur mit vielen Partner und Förderer können wir gemeinsam mehr erreichen. Aus diesem Grund würden wir uns sehr freuen, wenn auch Sie unser Vorhaben durch eine Spende voranbringen und uns Ihr Vertrauen schenken.

Die Initiatoren:
Norman Adelmann, Dieter Adelmann, Frank Börnemeier, Henning Sauerland, Roland Igelhorst